Neuer Ritter Harald von Berensteyn in unseren Reihen


Bilder zum Ritterschlag

Am Abend des 1. Juli im Jahre des Herren 2017 wurde unser Mitglied Harald von Berensteyn von den Spielleut Firlefanz und einer Abordnung der vertretenen Ritterschaften in einem großen Fackelzug zur Waschung geleitet, welche von der Jungfrau Ursula vorgenommen wurde. Im Anschluss wurde er um die 21. Stunde in die Kapelle der Dorenburg geführt. Dort verbrachte er zur Besinnung und Buße die Nacht. Damit Harald von Berensteyn nicht bei seiner Buße gestört wurde, stellte die Freie Ritterschaft Ostbelgien 2er Wachen bis zur 9. Stunde des Sonntags, welche im Stundentakt wechselte. Den anschließenden Ritterschlag um die 9. Stunde des Sonntags vollzog Graf Peter vom Laufenbach. Den geistlichen Beistand in der Kapelle sowie während des Ritterschlags wurde von Randolf Hofe “Komthur bei Pauperes commilitones Christi Templique Solomonici“ geleistet. Mit einem Festzug wurde der neue Ritter ins das Lager zurückgeführt, wo sodann die Festlichkeiten begannen.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Heerlager, die sich ausnahmslos an dem Fackelzug beteiligten. Ihr habt einen Fackelzug gestaltet, der in dieser Größe einzigartig war.

Ein Dank auch an unseren Schnellzeichner Sven Petermann nebst Eheweib Cecile, die durch ihr Tun diese Feierlichkeit für die Nachwelt festgehalten haben.

Dank sei auch den befreundeten Ritterschaften gesagt:

Dem Familienlager Alcedo, welche sich nicht von der langen Anreise abhalten lies und auf eine Einteilung zur Wache an der Kapelle bestanden hat.

Lion Corvus, vertreten durch den Jung Jarl „ Captain“ Stefan Schiffer, dem es ein Bedürfnis war, sich für die Wache einteilen zu lassen.

Lupus Albus vertreten durch Claire Mcleod und Uwe Graffenberger, die sich ebenfalls mit Schnellzeichnungen beschäftigt haben.

Einen besonderen Dank an Ursula Schürmanns und Ludwig “Loki“ Coenen, die sich weit über das normale hinaus für das Gelingen des Ritterschlags eingebracht haben.

Durch euer aller Teilnahme und Zutun, habt ihr unserem neuen Ritter, Harald von Berensteyn einen würdigen Rahmen für diese Feierlichkeiten in einer einzigartigen historischen Umgebung geschaffen.

Er wird diese Tage mit Sicherheit nicht vergessen.

Falls Euch der Beitrag gefällt, bitte teilen....Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin