Schweinefleisch mit Äpfeln

Was darf es denn zu Essen sein?
Antworten
Benutzeravatar
joakim
Administrator
Beiträge: 100
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:47
Kontaktdaten:

Schweinefleisch mit Äpfeln

Beitrag von joakim » Donnerstag 5. Januar 2017, 10:32

http://www.lomion.de/Mittelalterrezepte ... hwein.html
4 Personen

400g frisches Schweinefleisch
1 EL Butter oder Schweinefett
2 Zwiebeln
2-3 Äpfel
Prise Pfeffer
Prise Salz
3-4 ganze Nelken

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, die Äpfel in Scheiben. das Schweinefleisch in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit der Butter/dem Fett braten; regelmäßig wenden. Je länger man das Fleisch brät, desto knuspriger wird es
Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Zwiebeln und die Äpfel in dem Bratfett anbraten bis sie weich werden
Das Schweinefleisch zusammen mit den Zwiebeln/Äpfeln in der Pfanne schichten und erhitzen
Die Nelken und das Salz und den Pfeffer dazugeben und noch einige Minuten erhitzen
Als Verfeinerung kann man auch noch einige Scheiben Speck oder Bacon zum Fleisch dazu geben
Den Speck dann auch möglichst lange braten, damit er schön knusprig wird
Diesen dann auch erst am Ende wieder mit dazu geben damit er auch knusprig bleibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast